Edition Renumero
Krimis, die alles enthalten: Spannung, Erotik, Hass, Liebe, Schuld
0
Promotion
Dann stirb doch selber Tote Engel Marionette des Teufels Der Tote vom Oberhaus Und dann kam das Wasser Todesfalle Campus Der KLEINE Passau Krimi Der KLEINE Passau Krimi im Geschenk-Abo
Und dann kam das Wasser

Und dann kam das Wasser

Band 3 Dagmar Isabell SchmidbauerKriminalromanErschienen am: 04.11.2013396 SeitenISBN: 978-3-943395-02-0Weitere Informationender-passau-krimi.de
Geschenkaktion
Setzen Sie an der Kasse den Haken bei "Geschenkaktion", um Ihre Auswahl als Geschenkbox zu erhalten.
EUR 12,80 Alle Preisangaben inklusive MwSt. + Gratis-Fanartikel
Menge:
Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Klappentext

Mord-Ermittlungen während der Jahrhundertflut 2013: Passau ist im Ausnahmezustand. Die Dreiflüssestadt wird vom gewaltigsten Hochwasser der letzten 500 Jahre heimgesucht. Kurz bevor Donau und Inn die wie auf einer Insel gelegene Altstadt überfluten, finden Oberkommissarin Franziska Steinbacher und ihr Kollege Hannes Hollermann in einem verlassenen Häuschen an der Ortsspitze einen Toten, der zuvor ordentlich verpackt wurde. Bevor die Kripo diese Leiche bergen kann, kommt das Wasser – viel zu früh und viel zu schnell. Widerstrebend müssen sie den Toten in den Fluten der Flüsse zurücklassen. Während das Wasser weiter steigt und damit alle Beweise vernichtet werden, taucht eine weitere Leiche auf: Eine Frau fällt aus einem Fenster der neuen Mitte, aus Passaus höchstem Gebäude. Oder wurde sie vielleicht gestoßen? Die Ermittlungen führen die Kommissare tief hinein in eine Szene, in der es weder Mitleid noch Ehrgefühl gibt. Sie stolpern über jede Menge Unrat und stoßen in eine Parallelwelt vor, deren grausamer Alltag nicht nur hochbrisant, sondern auch topaktuell ist.

Pressestimme

Daneben ist auch noch Platz für erotische Schwingungen und Liebesgeschichten am Rande, welche in sehr anschaulicher Weise an den Leser herangetragen werden. Eingestreut findet man darüber hinaus auch gesellschaftskritische Aspekte sowie in Passau bekannte Örtlichkeiten. Das Zusammenspiel all dieser Faktoren und der lebendige und humorvolle Schreibstil der Autorin lassen den Krimi vor dem inneren Auge ablaufen und bieten perfekte Unterhaltung. Wesentlich für den Spannungsaufbau sind so auch die rasch aufeinanderfolgenden Wechsel zu authentisch agierenden Charakteren und Locations, deren Zugehörigkeit zum Mordopfer anfangs nur leicht angedeutet wird. Dabei scheint sich hinter jedem der Beteiligten eine eigene, wiederum geheimnisvolle Geschichte zu verbergen. Eine Ahnung über das Tatmotiv oder gar den Täter eröffnet sich dem Leser erst sehr spät. Selbst gegen Ende des Buches tun sich immer neue Geheimnisse rund um die Hauptdarsteller auf, die vom Leser bis zuletzt nicht aufgelöst werden können. Der Schlüssel zu allem ergibt sich in den letzten Kapiteln. Somit endet das Buch in einem Feuerwerk an Offenbarungen und Verstrickungen und hat bis zum Schluss Überraschungen parat. ReiseTravel Fact: Ein spannendes Buch, welches den Leser mit immer neuen Geheimnissen in seinen Bann zieht und zum Weiterlesen animiert. Ein von der ersten bis zur letzten Seite spannend und knisternd geschriebener Krimi auf hohem Niveau.

Sabine Erl ReiseTravel
Nach oben
Edition Renumero GmbH & Co. KG - Spannend bis zur letzten Seite: AGBs   |   Impressum
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Weitere Informationen ).